Schützenverein 1970 e.V. Beilstein

Der Verein hat ca. 70 Mitgliedern.

Auf 8 Schießbahnen, sind alle Elektronikstände, wird zur Zeit Luftgewehr und Lustpistole geschossen.

Er nimmt mit einer Luftgewehrmannschaft und einer Luftpistolenmannschaft an den Rundenwettkämpfen teil.

Der 50m Kleinkaliberstand ist fertig. Er ist ausgerüstet mit elektronischer Zielerfassung.
Es gibt die Möglichkeit die Stände zu verstellen, so dass auch auf 25m Pistole geschossen werden kann.

Obwohl das Schießen eigentlich ein ruhiger Sport ist (Sprechverbot während des Schießens) kommen Geselligkeit
und Spaß nicht zu kurz. Das steht vor allem bei den Höhepunkten des Schützenjahres, dem Königsschießen
und der Ortspokalfeier, im Vordergrund.

Für viel Bewegung sorgten "The Patchworks", die sich für die Auftritte auf der Beilsteiner Kirmes gebildet haben.
Seit 2010 ist das "Männerbalett" aktiv.

Eine gemütliche Gaststätte, wo es sich prima feiern lässt, ist natürlich auch vorhanden.
Sie ist immer bei den Trainingszeiten geöffnet und sie kann auch für eine Feier gemietet werden.

Training ist dienstags ab 19.00 Uhr für die Erwachsenen und Jugendlichen.

Geöffnet ist vom 06. Februar, dienstags und donnerstags ab 19.00 Uhr.
In diesem Zeitraum ist das Training für das alljährliche Ortspokalschießen.

Mitglied werden !!!

Für eine Aufnahmegebühr von 10 Euro und einem Monatsbeitrag von
2,50 Euro können Sie Mitglied im Schützenverein werden.

Du bist noch keine 18 !!
Dann bezahlst Du nur die Hälfte des Beitrags und 10 Euro Aufnahmegebühr.

Wenn Du unter 14 bist, bist Du beitragsfrei !!
Nur 10 Euro Aufnahmegebühr.

Ein Arbeitseinsatz von 10 Std. pro Jahr ist Pflicht.

zurück